Rufen Sie uns an 079 341 10 64 | info@gumpiburg.ch

Generelle Infos

    Home / Infos / Generelle Infos

Sicherheit und Qualität ist für uns oberstes Gebot. Deshalb erfüllen unsere aufblasbaren Spiele alle europäischen Normen (NEN-EN 14960) und haben zusätzliche Sicherheitsmerkmale wie z.B. Hüpfburgen: Hohe Seitenwände, die Kinder nicht einfach hochklettern können, eine flache Hüpffläche mit genügend Druck in den Luftkammern, um die Belastung der Fussknöchel zu verringern. Solide Sicherheitsnetze und gute Befestigungsmöglichkeiten. Die Herstellung unserer Spiele erfolgt in Osteuropa. Das Lieferwerk BOING Inflatables verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung und ist führend in diesem Bereich. Die Hüpfburgen sind aus hochwertigem PVC-Material und mit Qualitätsgarn an den belasteten Stellen 4-fach genäht und zusätzlich mit Sicherheitsstreifen versehen. Das Material PVC 680g/m2 erfüllt die REACH-Anforderungen, ist UV-beständig, schwer entflammbar und nicht toxisch (Klasse B1). Die Spiele werden mit wasserbasierten, lichtechten, nicht-toxischen Farben bedruckt. Übrigens: Auch im Innern nicht sichtbaren Bereich sind unsere Spiele sehr gut verarbeitet. Wir geben gerne detaillierte Auskunft. Herstellung nach Mass: In diesem Bereich sind wir „Weltmeister“. Wir entwerfen, visualisieren und fertigen Hüpfburgen und aufblasbare Spiele nach Ihren Wünschen. Bei uns ist jede Bestellung eine neue Einzelanfertigung und kann nach Ihren Wünschen (Farben, Formen, Aufdruck, Ausrüstung) ausgeführt werden.

air-flameair-safe air-childLogo REACH

 

 

Lieferumfang: Sie erhalten von uns immer gepflegte und neuwertige Qualitäts-Spiele (keine alten ausgedienten Modelle) inkl. allem nötigen Zubehör. Hüpfburgen: Die meisten Gumpis verfügen über ein Sonnen-/Regendach. Die Spiele sind an mehreren Orten mit Seilschlaufen versehen, damit Sie die Hüpfburg auf weichen oder harten Böden befestigen können. Das nötige Ankermaterial wird mitgeliefert (Spezialheringe, Seile).

Sortiment: Das aktuellste Angebot finden Sie auf unserer Website. Hier ist ein Video mit Beispielen. Teilen Sie uns Ihr Wunsch-Eventspiel mit! Wir ergänzen unser Sortiment laufend mit neuen tollen Attraktionen.

Gebläse: Zum Betrieb vieler Spiele benötigen Sie ein Dauergebläse. Unsere Gibbons-Gebläse sind sehr zuverlässig und in den Leistungen 1,1 oder 1,5kW verfügbar. Alles was Sie brauchen ist ein normaler 230V-Stromanschluss. Auf Wunsch liefern wir das Gebläse mit einer Schallschluckhaube. Dies macht vorallem Sinn, wenn die Attraktion im Innern eines Gebäudes aufgestellt wird.

Auf- und Abbau: Kinderleicht und schnell gemacht. Innert 10 Min. steht das Spiel und lenkt alle Blicke auf sich. Der Auf- und Abbau kann teilweise auch ohne Fachpersonal erfolgen. Auf Wunsch erledigen wir gerne für Sie den Auf- und Abbau und die Betreuung der gemieteten Spiele. Download: Gebrauchsanweisung Hüpfburg 

Regeln für den Betrieb: Sie erhalten von uns eine Anleitung mit Regeln für die Kinder, Erwachsenen und Betreuerpersonen. Es gibt kaum ein anderes Spielgerät, das so sicher ist wie eine aufblasbares Spiel von uns, aber trotzdem gilt es einige wichtige Regeln zu beachten. Kinder und Erwachsene werden erfahrungsgemäss ganz wild auf unseren Spielen, deshalb  ist eine angemesene Betreuung oder Instruktion unerlässlich. Die Aufsichtsperson sorgt für einen problemfreien und sicheren Betrieb. Auf Wunsch bieten wir einen Full-Service inkl. Betreuung.

Versicherung: Achten Sie beim Mieten eines Spiels darauf, dass der Vermieter die nötigen Papiere vorweisen kann. Wir haben uns als Vermieter mit einer Betriebshaftpflichtversicherung abgesichert.

Schausteller-Bewilligung: Es kann sein, dass Sie für den Betrieb der Spiele eine Schausteller-Bewilligung benötigen. Falls Sie Fragen dazu haben, kontaktieren Sie uns. Wir verfügen über eine Schausteller-Bewilligung gültig in der ganzen Schweiz.

Lieferung: Wir liefern in die ganze Schweiz! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot inkl. Lieferung und Abholung. Sie können die Spiele auch an einem unserer Lager (2553 Safnern BE oder 6340 Baar ZG) abholen.

Materialzustand und Materialrückgabe: Allfällige Beanstandungen zum Mietmaterial sind uns umgehend zu melden. Das Material ist unbeschädigt zurückzugeben. Ist unvollständige oder falsche Ware zurückgegeben worden, wird der Kunde umgehend benachrichtigt. Ohne Gegenbericht innert 36 Stunden wird das Material verrechnet. Die Beurteilung des Materialzustandes obliegt Axess www.gumpiburg.ch. Nachreinigungen werden nach Aufwand zum Ansatz von Fr. 50.- pro Stunde verrechnet. Mietobjekte, die nicht zurückgebracht werden, verrechnen wir zum Marktpreis bzw. zum Occasionspreis. Reparaturen: Vom Kunden verursachte Schäden werden nach effektivem Aufwand verrechnet. Defekte Ware, welche nicht mehr repariert werden kann, wird zum Marktpreis bzw. zum Occasionspreis verrechnet. Alle Mietobjekte werden in sauberem, funktionstüchtigem Zustand vermietet.

Geschichte: Wer hat’s erfunden? Wann wurde die Hüpfburg erfunden? Hier ist die Antwort!

Weitere Fragen? Gerne gebe ich persönlich Auskunft 079 341 10 64 und ergänze diese Liste mit den wichtigsten Themen zu unseren aufblasbaren Spielen. Mit besten Grüssen Daniel Häfliger